Erfinde das Rad nicht neu - Du verschwendest deine Zeit!

Digitalisierungs Meiser Serie - Teil 108

Erfinde das Rad nicht neu. 

Dies ist die beste online Serie aus Videos, Blogs, Posts, und Podcasts die dabei helfen werden dir eine Grundlage zu Erfolg online zu schaffen. Wenn du dieser Serie Folgst, wirst du alles bekommen was du benötigst um online Geld zu verdienen.

DEC 17, 2019

1099

Etwas, das funktioniert, muss nicht neu erfunden werden. Es kann verbessert, geändert und angepasst werden, muss aber nicht wiederentdeckt werden!  

Hallo, es ist Zeit zum Digitalisieren. 


Vor vielen Jahren musste ich alles selbst erschaffen.  


Also fuhr ich fort, Programmierung, Webentwicklung, Interface-Design, etc. zu lernen.... nicht um jemals wirklich in diesem Bereich an sich zu arbeiten.


Damit ich die Tools und die Anwendung entwickeln konnte, musste ich tun, was ich vorhatte.  


Ohne sich auch nur die Mühe zu machen, zu überprüfen, ob es bereits da draußen in einer form vorhanden war.  


Die Entwicklung dauerte nicht nur Jahre, sondern brachte auch nichts ein.


Ich habe nie verstanden, wie man es richtig vermarktet.  


Es gab mir jedoch einen guten Einblick, wie die Technologie funktioniert und was für einen Benutzer wichtig ist.  


Dabei hat es mir auch jahrelange Erfahrung gegeben, die ich nicht mehr missen möchte.  


Allerdings kostet es mich so viel wertvolle Zeit in meinem Leben, dass ich nicht mehr zurückkommen werde.  


Und ihr könnt die gleiche Falle vermeiden, immer noch, Erfahrungen machen, immer wachsen und großartige Dinge lernen, während ihr die ganze Zeit das benutzt, was es gibt, bereit, für andere und damit für euch selbst einen Unterschied zu machen.  

Stefan Logar Presents

Wenn es dir ein Anliegen ist, frei und selbstbestimmt zu leben. Dann kommst du um die Digitalisierung nicht herum.

Hier lernst du alles das es braucht um online erfolgreich zu sein.

"Die Neuerfindung des Rades ist Zeitverschwendung."

Am Ende muss es wieder rund sein, um richtig zu rollen.  


Es zu nehmen und es besser zu machen, ist jedoch eine ganz andere Geschichte. Verwendung besserer Materialien, Umweltfreundlichkeit, etc.....  


Was ich dir hier sagen möchte, ist folgendes:  

Wenn du dich selbst digitalisierst, siehst du genau, was du online haben willst. Dann finde heraus, was du wirklich brauchen würdest.


Und dann schaue nach, was du tust und wie du Menschen hilfst, um eine endgültige Entscheidung darüber zu treffen, welche Werkzeuge und Software du verwenden willst.  


Du musst nicht alles perfekt oder auf eine bestimmte Weise erledigen lassen.


Nutze das, was für dich da ist, schon jetzt.  


Und ich verspreche dir, alles existiert bereits.  


Und wenn du wirklich glaubst, dass du etwas gefunden hast, was niemand tut, für das niemand eine Lösung hat und nichts existiert, lass es mich wissen, und ich überprüfe es für dich noch einmal.  


Wenn es wirklich nichts gibt, hast du am Ende einen heiligen Gral gefunden.


Die Frage ist, was würdest du in diesem Fall tun? 


Dennoch, für dich und deine digitale Reise zählt, nutze das, was bereits vorhanden ist. 


Wachse zuerst, bevor du etwas individuelles anfertigst.   


Sonnige Grüße   


Stefan 

"Schaue dir Jetzt das Video zum Blog an - Und Besuche die Sozialen Medien Seiten für weitere Inhalte passend zum Thema!"

Stefan Logar

Der Welts erste digitale Lebensverbesserungs-Experte


Dank mehr als 67'348 Stunden Persönlichkeitsentwicklung und Mentorship bringt Stefan das Beste aus der Internationalen Geschäftswelt gepaart mit den neuesten Technologischen Anwendungen an den Tisch.

Eine einmalige und mächtige Kombination die es seinen Kunden erlaubt sich authentisch und menschlich zu Digitalisieren. Während sie Überforderung vermeiden, das bekommen was funktioniert, und die dinge tun können die sie lieben.