Logo - Darum solltest du keine Zeit dafür verschwenden!

Digitalisierungs Meiser Serie - Teil 119

Warum dein Logo nicht wichtig ist  

Dies ist die beste online Serie aus Videos, Blogs, Posts, und Podcasts die dabei helfen werden dir eine Grundlage zu Erfolg online zu schaffen. Wenn du dieser Serie Folgst, wirst du alles bekommen was du benötigst um online Geld zu verdienen.

DEC 31, 2019

1099

Die Zeiten ändern sich, wenn etwas anderes als du selbst dich repräsentiert, verfehlst du den zeitgeist. 

Hi, es ist Zeit zu digitalisieren.  


Reden wir über dein Logo.  


Es gibt verschiedene Formen eines Logos, die du haben kannst.  


1.Es könnte ein Bild sein. 

2.Es könnte Text sein. 

3.Es könnte animiert werden 

4.Es könnte eine Kombination aus den oben genannten Punkten sein. 


Du kannst auch ein Audio-Logo haben - erinnere dich an deine Ein-Satz-Vorstellung


Wir sprechen jetzt über dein Image + Text - Logo. 


Wie das Logo von Nike oder Adidas. 


Die Sache mit den Logos ist, dass viele Menschen deren Bedeutung überbewerten. 


Für Dich ist ein Logo in der heutigen Welt nicht mehr wichtig! 

WAS? 


All die Stunden, die wir für die Gestaltung von etwas brauchten, waren umsonst.


Aber Coca-Cola hat eins! 


Ja, alle großen Marken haben eins... man braucht auch eins, aber es ist nicht unbedingt notwendig.


Überhaupt nicht! 


Also, bevor du endlose Stunden damit verbringst, das nächste Multimillionen-Dollar-Firmenlogo zu entwerfen, baue zuerst die entsprechende Firma auf! 

Stefan Logar Presents

Wenn es dir ein Anliegen ist, frei und selbstbestimmt zu leben. Dann kommst du um die Digitalisierung nicht herum.

Hier lernst du alles das es braucht um online erfolgreich zu sein.

"Wie gehe ich dann mit der Logo-Sache um?"

Gut, dass du fragst. Zuerst einmal, übertreibe es nicht...


Dein Logo sollte ein Nebenaspekt sein, der von Zeit zu Zeit auftaucht.


Und einen festen Platz im Hintergrund der Dinge hat. 


Wie an solchen Orten: 

1.Präsentationen und Powerpoints - Platziere dein Logo in einer Ecke, kleiner, aber sichtbar, um Vertrautheit zu schaffen 

2.Überlagerung von Videos - auch in Ecken 

3.In der Kopf- und Fußzeile deiner Webseite 

4.Auf Dokumenten, Rechnungen, Verträgen, etc..... kleiner auf Seite eins!  

5.Bei Grafiken für Social Media oder Seiten 


Es kann mehr als genug sein, dein Logo nur als Textversion deines Namens zu haben!


Mit einem zusätzlichen Symbol, um es ein wenig hervorzuheben. 


Bedenke, Du bist die persönliche Marke Deiner Firma, also stehst Du im Mittelpunkt und nicht Dein Logo. 


Verliere nicht zu viel Zeit mit Design und Dingen, die keine Rolle spielen, noch wird es jemals jemand zu schätzen wissen. 


Die Leute kaufen dein Logo nicht; sie kaufen Emotionen und Erfahrungen, die sie sich von dir erhoffen! 


Also putze dich raus und zeige dich, und benutze dein Logo nur als Erinnerung an deine Marke.  


Sonnige Grüße     


Stefan 

"Schaue dir Jetzt das Video zum Blog an - Und Besuche die Sozialen Medien Seiten für weitere Inhalte passend zum Thema!"

Stefan Logar

Der Welts erste digitale Lebensverbesserungs-Experte


Dank mehr als 67'348 Stunden Persönlichkeitsentwicklung und Mentorship bringt Stefan das Beste aus der Internationalen Geschäftswelt gepaart mit den neuesten Technologischen Anwendungen an den Tisch.

Eine einmalige und mächtige Kombination die es seinen Kunden erlaubt sich authentisch und menschlich zu Digitalisieren. Während sie Überforderung vermeiden, das bekommen was funktioniert, und die dinge tun können die sie lieben.