Webseite - Verwechsle sie nicht mit etwas, das sie nicht ist!

Digitalisierungs Meiser Serie - Teil 120

Verwechsel deine Webseite nicht mit etwas, das sie nicht ist. 

Dies ist die beste online Serie aus Videos, Blogs, Posts, und Podcasts die dabei helfen werden dir eine Grundlage zu Erfolg online zu schaffen. Wenn du dieser Serie Folgst, wirst du alles bekommen was du benötigst um online Geld zu verdienen.

JAN 1, 2020

1569

Viele Leute wollen die nächsten "wir haben alles" Webseiten bauen. Das ist einfach nicht das, was funktionieren wird...

Hi, es ist Zeit zu digitalisieren.  


Zum letzten Mal in dieser Reihe beginnen wir mit der Erforschung eines weiteren relevanten Bereichs der Digitalisierung.  


Deine Webseite.  


Und warum sie nicht so wichtig ist, wie du vielleicht glaubst.  


Und wie sich die Zeiten geändert haben, um die Dinge online klarer zu definieren.  


Was bedeutet das für dich?  


Es bedeutet, dass deine Webseite eine Sache ist, und nur eine Sache:  


Deine Webpage ist ein Marketinginstrument! 


Genau das ist es.  


Wenn du möchtest, kannst du deine Zeit damit verschwenden, 1000 Unterseiten zu erstellen, ultra-langweilig, die Content-Webseite mit all den Informationen darin, die niemand will oder braucht.  


Oder du bezahlst einer Agentur 10 Tausenden, um es für dich zu tun.  


Am Ende wird sie dir nicht das geben, was du von ihr suchst.  

Stefan Logar Presents

Wenn es dir ein Anliegen ist, frei und selbstbestimmt zu leben. Dann kommst du um die Digitalisierung nicht herum.

Hier lernst du alles das es braucht um online erfolgreich zu sein.

"Was sollte meine Webseite stattdessen tun?"

Du weißt immer, was du fragen musst! Ich liebe es.   


Zum einen hat sie einen Job für dich zu erledigen.


Sie muss die Leute auf deine Dienstleistungen oder Produkte vorbereiten.  


Dafür muss sie Aufmerksamkeit erregen und die Leute eine Wahl treffen lassen.  


Die einzigen Entscheidungen, die für dich wichtig sind.  


Bin ich hier am richtigen Ort oder nicht?  


Ja - was kann ich als nächstes tun?  


Nein - auch toll, dann tschüss! 


Siehst Du, das ist die einzige Wahl, die auf Deiner Webseite zählt.  


Das nächste ist, sie sollte für Bewegung sorgen.  


Die Leute dazu bringen, etwas Besonderes zu tun.  


Wenn du dieser Serie Aufmerksamkeit geschenkt hast, wirst du herausgefunden haben, dass eine Landing Page viele ähnliche Dinge tut.  


Wo ist der Unterschied?  


Eine Landing Page ist für eine bestimmte Dienstleistung, ein Produkt, einen Lead-Magneten, ein Angebot oder einen Deal.


Auf deiner Webseite dreht sich alles um deinen idealen Kunden. 


Yap richtig gehört, es dreht sich alles um deinen idealen Kunden.


Nicht um dich!  


Sie müssen verstehen, dass du bist genau das richtige Vehikel für sie bist, um das zu bekommen, was sie wollen.  


Ich hoffe, das macht für dich Sinn.  

"Was soll ich dann auf meine Webseite stellen?"

Fantastisch, noch eine tolle Frage!


Du stehst heute in Flammen. 


Das erste, was ein Besucher sehen muss, ist, was er von dir bekommen wird. 


Dein Markenversprechen, wenn du so willst. 


In einem Satz und ein bisschen musst Du deutlich machen, was die Leute von Dir bekommen, um die Wahl zwischen JA, ich bin hier am richtigen Platz, oder NEIN, das ist nichts für mich, zu treffen! 


In deinem Kopfteil musst du das tun. 


Denke daran, Du hast nur etwa 3 Sekunden, um die Aufmerksamkeit von jemandem zu fesseln. 


Ohne dies erfolgreich zu tun, wird deine Seite nicht funktionieren. 


Egal, welche Seite es ist. 


Ok, ich erkläre es dir: 


1.Habe deine Kopfzeile auf der Seite mit einem klaren Bild von dir und deiner sofortigen Aussage darüber, was die Leute bekommen + einen Aufruf zum Handeln, wo die Leute sich sofort weiterführend mit dir und deiner Lösung beschäftigen können. 


2.Erkläre dein System, deine Methode oder deinen Prozess auf eine - auf deine Kunden ausgerichtete - Weise. 

a.Das bedeutet, ihnen zu zeigen, was sie bekommen und welchen Nutzen sie daraus ziehen können, während sie einen klaren Prozess in 3-5-7-9 Schritten erhalten, um das zu erreichen, was sie suchen. 

b.Dann rufe sie wieder zum Handeln auf... lasse sie weiter mit Deinen Inhalten interagieren 


3.Zeige ihnen die Vorteile der Zusammenarbeit mit dir. Was ist ihre Transformation, die erwartete Veränderung im Leben, etc.... und natürlich am Ende einen weiteren Aufruf zum Handeln geben. 


4.Zeit für Referenzen. Lasse andere darüber sprechen, wie cool es ist, mit dir zu arbeiten, am besten in Form eines Videos. Dann, du hast es erraten, rufe noch einmal zum Handeln auf. 


5.Mehr ist nötig? Lasse ein Video von Dir erstellen, in dem Du etwas von Wert herausgibst, während Du die Schmerzlösungs-Sets Deiner Dienste zeigst, und rufe erneut zum Handeln auf. 


6.Stelle sicher, dass Du am Ende einen Link zu Deinem Impressum, Deiner Datenschutzerklärung und Deiner Cookie-Politik einbaust. Zeige die Navigation auch in deiner Fusszeile an. 

"Ok, das ist alles toll, aber welche anderen Seiten braucht meine Webseite?"

Gut gefragt, schon wieder. 


In der Tat, du solltest denjenigen, die neugierig sind, mehr zu entdecken geben. 


Erstelle zunächst eine weitere Seite, die du den Klassiker "über mich" nennst, oder, besser noch, finde einen Weg, ihnen einen Grund zu geben, darauf zu klicken und nenne sie so etwas wie "dein Ergebnis" (ersetze natürlich das "dein Ergebnis" durch das "Ergebnis", das sie bekommen) 


Schreibe auf dieser Seite darüber, was du für deinen idealen Kunden tun kannst. 


Erzähle ihnen die Geschichte, warum du mit dem, was du tust, angefangen hast und wie du damit das Leben für andere besser machst. 


Was du gelernt hast und wie du es nutzt, um das Leben des Lesers zu verbessern.


Und so weiter... Konzentriere dich mit deiner ganzen Über mich Sektion ganz auf deinen idealen Kunden und mache daraus eine "Über sie"-Sektion auf deiner Webseite. 


Biete auch hier einen weiteren Aufruf zum Handeln an, um anzufangen. 


Vielleicht sogar ein paar, abhängig von der Länge Ihrer Seite. 


Außerdem solltest Du eine erste Angebotsseite haben.


Etwas, wo Leute sich engagieren können und mehr Tiefe zu deiner Methode und dein System zu erforschen.  


Hier kannst Du noch einmal in die Tiefe gehen und trotzdem den ganzen Gesprächsweg rund um den idealen Kunden und seine Verwandlung beibehalten. 


Die Kontaktseite.


Einfach und übersichtlich halten. Biete endlich mehr Einblicke in Deine Kompetenz. 


Wenn du Testimonials hast, Zeitungsartikel über dich geschrieben wurden, Interviews geführt wurden und jegliche Art von sozialen Beweisen.


Dann füge auch das auf einer extra Seite hinzu. 

"Was ist, wenn ich eine Menge Dinge tue und sie alle auf meiner Webseite mitteilen möchte?"

Zunächst einmal mache ich auch eine Menge Dinge. 


Aber ich sage es dir nicht!  


Warum nicht?  


Weil ich weder dich noch sonst jemanden verwirren will. 


Wenn du eine gemischte Botschaft sendest, hast du dir eine 100%ige Chance geschaffen, Menschen von deiner Webseite gegenüber anderen, die in ihrer Kommunikation offensichtlicher sind, abzustoßen. 


Halte es einfach. 


Wenn du viel tust, kombiniere alles, was du gerne tust, unter einem Schirm von Dingen. 


Bei mir ist es Digital Life Enhancement. 


Wenn ich die Dienstleistungen auflisten würde, und die Dinge, die ich jetzt für dich tun kann, dann haben wir hier nur zwei weitere Seiten mit Aufzählungspunkten.


Und viele dieser Dinge haben scheinbar nichts miteinander zu tun, wie z.B. Copywriting und Grafikdesign. 


Siehst du, es ist einfacher, es für jeden einfach zu halten. 


Die Leute müssen nicht wissen, wie viel du tun kannst.


Sie müssen nur sehen, ob du ihnen helfen kannst oder nicht. 


Wenn man über all die verschiedenen Bereiche spricht, die man anbieten kann, verwirrt man sie. 


Bei Verwirrung wird niemand etwas unternehmen. 


Ich hoffe, dass das die Frage geklärt hat, warum deine Webseite nicht wirklich wichtig ist... sie ist ein Marketing-Tool, das du brauchst, um sehr vertrauen und handlung aufzubauen! 


Beginne mit einem Überblick über deine führende Dienstleistung oder dein Produkt und baue deine Webseite darum herum.  


Danke, dass du hier bei mir bist, und ich wünsche dir von ganzem Herzen alles Gute auf deiner Reise und bedeutende Durchbrüche, die vor dir liegen.  


Bleibe am Ball. 


Die nächste 12-monatige Serie steht kurz vor dem Beginn und wird alles abdecken, was du über das erschaffen von Mehrwert und Wertigkeit wissen musst im digitalen Raum. 


Allerdings wird sie in einem etwas anderen Stil geliefert werden. 


Du kannst 1 Artikel pro Monat erwarten... mit vier Leit-Blogs und Empowerment drum herum. 


Auf Social Media findest du mehr Informationen, Zitate, Motivation und mehr, und alles wird sich um diesen 1 Artikel pro Monat aufbauen. 


Wir sehen uns in der Wertschöpfungsformel, die sehr bald beginnen wird! 


Sonnige Grüße    


Stefan 

"Schaue dir Jetzt das Video zum Blog an - Und Besuche die Sozialen Medien Seiten für weitere Inhalte passend zum Thema!"

Stefan Logar

Der Welts erste digitale Lebensverbesserungs-Experte


Dank mehr als 67'348 Stunden Persönlichkeitsentwicklung und Mentorship bringt Stefan das Beste aus der Internationalen Geschäftswelt gepaart mit den neuesten Technologischen Anwendungen an den Tisch.

Eine einmalige und mächtige Kombination die es seinen Kunden erlaubt sich authentisch und menschlich zu Digitalisieren. Während sie Überforderung vermeiden, das bekommen was funktioniert, und die dinge tun können die sie lieben.