Videolängen - Wie lang sollte dein Video sein um erfolgreich zu sein?

Digitalisierungs Meiser Serie – Teil 112

Wie lange sollte ein Video dauern? 

Dies ist die beste online Serie aus Videos, Blogs, Posts, und Podcasts die dabei helfen werden dir eine Grundlage zu Erfolg online zu schaffen. Wenn du dieser Serie Folgst, wirst du alles bekommen was du benötigst um online Geld zu verdienen.

DEC 21, 2019

898

Länge ist nicht gleich Qualität. Es hat sich jedoch gezeigt, dass langformatige Inhalte immer schneller sind als kürzere Inhalte!  

Hallo, es ist Zeit zum Digitalisieren.  


Wenn es um deine Inhalte und die Länge deiner Inhalte geht, hängt es davon ab, wovon du sprichst.  


Es gibt verschiedene Verwendungsmöglichkeiten für alles.  


Eine Faustregel – je kürzer und präziser dein Inhalt ist, desto höher ist die Möglichkeit, dass jemand ihn vollständig konsumiert.  


Außerdem gibt es einige Ausnahmen und verschiedene Orte, an denen du Videos verwenden kannst.


Lassen Sie uns hier ein paar davon erkunden.  

Stefan Logar Presents

Wenn es dir ein Anliegen ist, frei und selbstbestimmt zu leben. Dann kommst du um die Digitalisierung nicht herum.

Hier lernst du alles das es braucht um online erfolgreich zu sein.

“Unterschiedliche Videolängen für verschiedene Zwecke”

Welche Zwecke verfolgen wir hier? 


1.Landing Page Videos 

2.Verkaufsvideos 

3.Webinar-Videos 

4.Inhaltsvideos 

5.Social Media Inhalte 

6.Allgemeine Videoinhalte 

7.Live-Streaming 

8.Werbe-Videos 

9.Erfahrungsberichte und Sozialnachweise 


Es gibt Tonnen von mehr möglichen Videos…. wie z.B.


Online-Kursinhaltevideos.


Unterrichten, oder “How-to”-Videos, etc….. 


Werfen wir einen kurzen Blick auf eine der oben genannten neun. 

“Unterschiedliche Videolängen für verschiedene Zwecke”

1. Landing Page Videos: 

Die Faustregel lautet hier:


Je höher das Engagement, das eingegangen werden muss, desto länger muss deine Zielseite sein, desto detaillierter sollte dein Video sein. 


In der Regel – jede Landing Page sollte ein kurzes Video von dir darauf haben – auch eine einfache Buchungsseite. 


Warum? 


Nun, es ist Branding und Positionierung und ermöglicht eine schnellere Verbindung. 


Als nächstes die Länge:

Für eine kleine Seite ist etwas wie 40 Sekunden bis 1 Minute schön…. einfach über das Buch reden, sich anmelden, den Nutzen, der darin für die Menschen steckt. 


Für längere Seiten mit mehr Verkaufsinhalten solltest du sie länger werden lassen.


Du hast eine Geschichte, die im Zusammenhang mit deinem Inhalt steht.


Du kannst Videos bis zu 1 Stunde auf deiner Seite haben. 


Laß uns die anderen Optionen für die Videolänge untersuchen. 


2. Verkaufsvideos 

Verkaufsvideos sollten sich verkaufen.


Und das auf eine organische, natürliche und authentische Weise. 


Dazu musst du in deinem Video eine Beziehung aufbauen. 


Du musst auch eine emotionale Bindung zu deinem Hörer herstellen. 


Und du musst Dringlichkeit schaffen und Maßnahmen vorantreiben um Handlungen zu fördern. 


Ein Verkaufsvideo kann 1 Minute lang oder 30 Minuten lang sein. 


Solange du das, was du willst, auf unterhaltsame Weise präsentierst, kannst du die Zeit fast unbegrenzt verlängern. 

“Unterschiedliche Videolängen für verschiedene Zwecke”

3. Webinar-Videos 

Nun, jeder sagt hier noch etwas anderes. 


Es ist toll, ein Webinar kurz zu halten, aber dennoch voller nützlicher und anwendbarer Informationen. 


Von 30-minütigen Präsentationen, bis hin zu 5 Stunden praktischen Webinaren im Workshop-Stil ist alles möglich. 


Frage dich selbst, was sich für dich richtig anfühlt und beginne damit. 


Plane jedoch grundsätzlich für 90 Minuten. 


Und dann siehst du, wohin es dich führt.    


4. Content-Videos 

Jetzt hier sagt dir jeder etwas anderes…. was ich bemerkt habe, ist, dass es schön ist, eine Mischung zu haben. 


Was meine ich damit? 


Mische deine Videos zwischen 1-7 Minuten als durchschnittliche Länge. 


20-60 Minuten lang Videos bringst du dann zwischendurch ein. 


Wir haben bereits in einem früheren Blog darüber gesprochen, den Inhalt für diese Videos zu erstellen.   


Kurz: 

Einen Haken haben, um Aufmerksamkeit zu erregen. 


Eine Geschichte haben, die verpflichtet. 


1 oder 2 Lernpunkte mit anwendbarem Wissen haben. Einen Aufruf zum Handeln haben – was ist als nächstes zu tun?   


Social Media Inhaltsvideos 


Das Einzige, was hier anders ist, ist, dass du vier Gruppen mischst…. Gruppe 4 6 und 7 sowie 8.   


Nutze deine Erfahrungen, erstelle Teaser-Videos aus deinen Online-Kursvideos oder Videos, die nur für Mitglieder bestimmt sind. Oder Webinar-Videos etc…. und verbreite sie über Social Media.  


Die anderen sind von nun an alle geradlinig: 


6. Allgemeine Inhaltsvideos 

Wie bewegliche Zitate, Ermächtigung, Motivation, Inhalte von anderen, etc….. 


Halte sie so kurz wie möglich und bleibe unter 5 Minuten pro Stück. 


7. Live-Streaming 

Streamen so lange oder so kurz, wie du willst. 


Finde dein Modell und wiederhole es. 


Wenn du ein paar kurze Videos machen willst.


Großartig!


Tue das und spiele dann vielleicht 1 oder 2 längere von Zeit zu Zeit ein. 

“Unterschiedliche Videolängen für verschiedene Zwecke”

8. Werbevideos. 

Eine Sache hier – lang gestreckte Verkaufsanzeigen übertreffen immer wieder kurze Videos. 


Du ziehst einen passenderen Kunden mit jemandem an, der bereits 15-30 Minuten Werbevideo anschaut, anstatt der schnelle Impuls, der auf 15 Sekunden Ködervideostil klickt. 


Erstelle für die Tests deiner Anzeige: Eine kurze Videoanzeige ist nicht länger als 15 Sekunden. 


Eine Standardlänge. max. 3-10 Minuten Und eine lang gestreckte Anzeige, die bis zu einer Stunde laufen kann! 


9. Erfahrungsberichte und Sozialnachweise 

Die Regel hier ist, je kürzer und präziser auf den Punkt gebracht, desto besser! 


Siehst du. Die Leute wollen wissen, ob du ein guter Partner bist, wenn sie im Allgemeinen bereits interessiert sind. 


Du hast 3-5 Testimonial-Videos, die dir genau sagen, dass jede in weniger als 1-2 Minuten super hilfreich ist.


Stelle also sicher, dass du ein Skript vorbereitest, das eine Skizze liefert, der deine Kunden folgen können.


Nicht was man sagen soll, sondern worüber man wann reden soll und wie man es kurz hält.  


Das ist es.


Das ist es. Ich hoffe, das war hilfreich und jetzt kannst du deine Videoinhalte gestalten! 


Sonnige Grüße    


Stefan 

“Schaue dir Jetzt das Video zum Blog an – Und Besuche die Sozialen Medien Seiten für weitere Inhalte passend zum Thema!”

Stefan Logar

Der Welts erste digitale Lebensverbesserungs-Experte


Dank mehr als 67’348 Stunden Persönlichkeitsentwicklung und Mentorship bringt Stefan das Beste aus der Internationalen Geschäftswelt gepaart mit den neuesten Technologischen Anwendungen an den Tisch.

Eine einmalige und mächtige Kombination die es seinen Kunden erlaubt sich authentisch und menschlich zu Digitalisieren. Während sie Überforderung vermeiden, das bekommen was funktioniert, und die dinge tun können die sie lieben.