Podcast - So erstellst du ganz einfach deinen eigenen Podcast

Digitalisierungs Meiser Serie - Teil 116

Wie man einen einfachen Podcast erstellt  

Dies ist die beste online Serie aus Videos, Blogs, Posts, und Podcasts die dabei helfen werden dir eine Grundlage zu Erfolg online zu schaffen. Wenn du dieser Serie Folgst, wirst du alles bekommen was du benötigst um online Geld zu verdienen.

DEC 28, 2019

741

Podcasts sind eine gute Möglichkeit, sich einen Ruf als Experte aufzubauen.  

Hi, es ist Zeit zu digitalisieren.  


Lasst uns ein paar Wege finden, wie man einen einfachen Podcast erstellt.  


1.Eine Möglichkeit, wie man es ohne jegliche Erfahrung auf jedem beliebigen Gebiet macht (selbst ohne Wissen aus diesem Gebiet) 

2.Inhalte kombiniert mit deinem Fachwissen Siehst du, während wir digitalisieren, neigen wir dazu, die Dinge zu kompliziert zu machen. So kompliziert ist das alles aber gar nicht. 

Digitalisieren ist einfach. 

Wenn es um die Erstellung von Inhalten geht, könnte es nicht einfacher sein.

Dennoch machen es sich die Menschen selbst schwer. 

Zunächst einmal muss man bei einer authentischen Digitalisierung nicht so etwas machen wie jemand anderes.

Es wäre sowieso nicht authentisch für dich. 

Bedeutet das, die Qualität loszulassen?

Nein!

Nicht im Geringsten.

Es wäre am besten, wenn du deinen Weg findest und von diesem Moment an deine einzige Aufgabe darin besteht, Wege zu finden, die Qualität zu verbessern. 

Zeige deine Fürsorge durch hohe Qualität deiner Arbeit. 

Ok, das ist ein wenig vom Thema abgewichen... lasst uns unsere zwei Wege erkunden, um einen klasse Podcast zu erstellen, der Sinn macht. 

Stefan Logar Presents

Wenn es dir ein Anliegen ist, frei und selbstbestimmt zu leben. Dann kommst du um die Digitalisierung nicht herum.

Hier lernst du alles das es braucht um online erfolgreich zu sein.

"Einen einfachen Podcast erstellen - die Expertenspur"

Nehmen wir an, du hast viel


Wissen in einem Spezialgebiet. Um daraus einen einfachen Podcast zu erstellen, musst du zwei Dinge tun. 


1.Liste alle Themen und Ideen auf, die dir an deiner Expertise gefallen. 

a.Die Dinge, über die du stundenlang reden könntest 


2.Frage dich, was das relevanteste Wissen und die relevantesten Informationen sind, die Menschen sofort nutzen können.

a.Wähle deine Inhaltsideen aus diesen aus und mache einen kleinen Inhaltsplan 

b.Leite sie vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen und verteile auch ein wenig Inhalt auf Expertenniveau. 

Das ist dein Inhaltsplan.

Deine Landkarte für einen erfolgreichen Podcast, wenn du willst. 

Als nächstes.

Nimm dein erstes Stück Inhalt auf.

Wenn du ihn auf mehrere Arten nutzen möchtest, dann nimm ihn als Video auf! 

Du kannst die Audiodatei nur von diesem Video speichern und für deinen Podcast verwenden. 

Wenn dir ein Thema sehr gefällt, dann zerlege es in kleinere Schritte und erkunde jeweils 1nen Schritt auf einmal!

Besonders bei Audio-Formaten willst Du den Hörer nicht überfordern! 

"So erstelle einen Podcast mit anderen Experten!"

Menschen lieben es, Aufmerksamkeit zu bekommen.


Wenn du einen Experten bittest, mit dir einen Podcast zu machen, werden sie meistens sofort zustimmen.


Auch wenn du noch neu bist, oder noch keinen Hörerpool hast. 


Es ist schön, mit jemandem zu teilen und zu reden, der sich für dich und deine Arbeit interessiert. 


Mache alles über die anderen Experten auf dem Gebiet der Expertise, in der Du den Podcast erstellen möchtest. 


Egal, was das sein mag! 


Auch wenn du, du selbst, keine Ahnung davon hast! 


Du hast dafür mehrere Ansätze: 

1.Du machst es im Interview-Stil - bereite feste Fragen vor und gehe sie mit dem Experten durch 

2.Interviews mit flüssigen Gesprächen - keine vorbereiteten Fragen - Start - die Vorstellung des Experten - von da an organisch. Lasse das Gespräch natürlich wachsen. 

3.Die Experten sprechen über ein vorgegebenes Thema innerhalb der Expertise! Oder über ein paar Themen... 

4.Moderatorenstil - Du moderierst die Show, sprichst über den nächsten Inhalt - und lässt den Experten die Lücken füllen. 


Insgesamt ist dies eine sehr unterhaltsame Möglichkeit, den Menschen überzeugende Inhalte zu präsentieren. 


Das Beste ist, dass du in dem gleichen Bereich, um den es bei deinem Podcast geht, Expertise aufbaust und auch als Experte auf dem gleichen Gebiet angesehen wirst.  

"Podcast Profi-Tipps:"

  • Lasse ein Intro vorbereiten - etwas Kurzes, auf den Punkt gebracht und zufriedenstellend! 
  • Führe das Thema des Podcasts nach deinem allgemeinen Intro ein
  • Verwende fesselnde und energiegeladene Hintergrundmusik!
  • Entscheide dich für eine Länge - 5 Minuten; 10; 15; 30 Minuten? Behalte dann dein Format bei!
  • Liefere wertvolle Informationen. Dinge, die Menschen nutzen und anwenden können!
  • Habe ein Extra mit Call to Action am Schluss
  • Veröffentliche deine Episoden regelmäßig (einmal pro Woche, zweiwöchentlich, einmal im Monat etc...) 
  • Bereite mindestens 5-10 Episoden vor, bevor du es offiziell bei den verschiedenen Sendern wie ITunes etc. auflistest
  • Bereite im Vorfeld ein Cover-Bild vor - mit Titel und dir im Bild (3'000x3'000 Pixels) 
  • Stelle sicher, dass der Ton in bester Qualität ist! 
  • Ein Podcast sollte bodenständig und dennoch unterhaltsam sein, mit einem Element von "Aha- that's cool"-Momenten. 


Alles in allem sprichst du aus deinem Herzen, und du bist bereit zum Starten! 


Fange sofort mit einer Idee an! 


Ein Podcast hilft dir dabei, Geschenke, Sichtbarkeit, Kompetenz und langfristig Glaubwürdigkeit zu schaffen. 


Das wird dir dabei helfen, deine Idee als tragfähiges Unternehmen zu etablieren. 


Und es ist auch schnell erledigt! 


Also fange jetzt an, und ich sehe dich im nächsten Blog!  


Sonnige Grüße    


Stefan 

"Schaue dir Jetzt das Video zum Blog an - Und Besuche die Sozialen Medien Seiten für weitere Inhalte passend zum Thema!"

Stefan Logar

Der Welts erste digitale Lebensverbesserungs-Experte


Dank mehr als 67'348 Stunden Persönlichkeitsentwicklung und Mentorship bringt Stefan das Beste aus der Internationalen Geschäftswelt gepaart mit den neuesten Technologischen Anwendungen an den Tisch.

Eine einmalige und mächtige Kombination die es seinen Kunden erlaubt sich authentisch und menschlich zu Digitalisieren. Während sie Überforderung vermeiden, das bekommen was funktioniert, und die dinge tun können die sie lieben.